Flughafenausbau Terminal 3

Der Aufsichtsrat der Fraport AG hat kürzlich Berichten zufolge einstimmig den Bau des Flughafen Terminals 3 beschlossen, trotz der bereits jetzt zu starken Lärmbelastung durch den Flugverkehr für zahlreiche Frankfurterinnen und Frankfurter und die Menschen aus dem Umland.

Ich frage den Magistrat:

Welche Personen haben stimmberechtigt für das Land Hessen und die Stadt Frankfurt an dieser Aufsichtsratssitzung teilgenommen, und wie verträgt sich der weitere Ausbau des Flughafens mit den Beteuerungen des Magistrats, den Fluglärm reduzieren zu wollen?

Parlis: Frage F 923/2013

Dieser Beitrag wurde unter Fragen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Nach oben

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.